Narz mich nicht® steht für

Aufklärung, Beratung und Coaching bei malignem Narzissmus,
Borderline und Depressionen.

Wir machen psychische Gewalt sichtbar –
ohne blaue Flecken.

Für eine Soforthilfe klicken Sie bitte auf das Bild. Sie werden zu einem Kontaktformular weitergeleitet

Kostenlose Erstberatung

eine kostenlose Erstberatung
bei unserem Expertenteam
können
Sie buchen,
wenn Sie auf das Herz klicken.
Die ersten 30 Minuten sind kostenfrei!!!
Sie werden zu unserem Buchungskalender weitergeleitet.

Frau Schrott &
Herr Glasmacher

Die Gründer von Narz mich nicht®


Für ein Gespräch mit Frau Schrott,
schreiben Sie bitte eine Email an:

schrott@narz-mich-nicht

Für eine Erstberatung mit Herrn Glasmacher, klicken Sie auf das Bild, dann kommen Sie zu seinem Buchungskalender

Coaching oder Beratungspakete

z.B. das 8-Wochen Programm
finden Sie über diese Seite

Im 8 Wochen Programm sind enthalten,
neben verschiedenen Modulen,
eine systemische Aufstellung
und eine Akutbetreuung Mo.-Fr. von 8-18 Uhr


Weitere Aufklärung & Unterstützung erhalten
Sie durch unsere

Kooperationspartner

u.a. Anwälte, Psychologen, Coachs, Profiler,
und Sicherheitsunternehmen im
D/A/CH Raum, 
die Sie direkt
kontaktieren können.

Narz mich nicht® ist Ihr V.I.P. – Ticket

Toxische Beziehung

Aufklärung über die Themen toxische Beziehung,
Narzissmus und Co-Abhängigkeit sind uns wichtig.

Man kann sich nur vor dem schützen, was man kennt.

Aus diesem Grund halten wir regelmäßig Seminare,

Vorträge und Workshops an u.a. Volkshochschulen.
Hier finden Sie die nächsten Termine
und die Informationen, wie Sie daran teilnehmen können.

zum kostenlosen Fragenkatalog

von Narz mich nicht®
kommen Sie mit dem
unteren Bild

Narzissmuss Test bei narzisstischem Missbrauch

Unsere Google Bewertungen können Sie hier lesen.
Menschen, denen Narz mich nicht® schon geholfen hat.

Wie helfe ich einem Narzissten?

Wie helfe ich
einem
Narzissten?

Einem Narzissten helfen Sie gar nicht!!!

Wieviel von sich haben Sie bereits in wie vielen Stunden, Jahren, Jahrzehnten Ihres Lebens diesbezüglich komplett
vergeblich aufgeopfert,
um Ihrem Narzisst zu helfen?

mehr lesen

Was ist eine "nazisstische" Beziehung?

Was ist eine
„narzisstische“
Beziehung?

Wenn man mit einem Narzissten oder
einer Narzisstin in Beziehung steht… mehr lesen

          Bin ich von
          Narzissmus
          betroffen?

Im DSM5 Diagnostisches und Statistisches
Handbuch psychischer Störungen… mehr lesen

Bin ich von Narzissmuss betroffen?

Um direkt mit uns Kontakt aufzunehmen,
schreiben Sie uns einfach über WhatsApp an.



Für eine Email klicken Sie
bitte auf das untere Symbol.

Email bei narzisstischem Missbrauch


Telefonisch sind wir über folgende Nummern zu erreichen:
F
estnetz: +49 2233 966 0339 Mobil: +49 160 5783432 & +49 151 2946 7155

Wenn Sie Narz mich nicht® unterstützen möchten, können Sie uns etwas spenden.
Klicken Sie einfach auf das Herz, dann kommen Sie auf die Seite mit den Informationen dazu.

Narzissmus

ist für viele Menschen zu einem Modewort geworden
und manchmal verhalten wir uns alle narzisstisch,
sonst wären wir nicht erfolgreich oder
würden uns nicht gerne positiv auf sozialen Medien zur Schau stellen.
In diesem Fall spricht man vom positiven oder konstruktiven
Narzissmus (gesunder Egoismus).

Mehr anzeigen…
 




Narz News NARZ NEWS


Hier erfahren Sie aktuelle

Neuigkeiten von Narz mich nicht ®
Fast Täglich gibt es einen Bericht!!!

Narz mich nicht Facebookseite
Facebookseite


Täglich gibt es interessante Posts.
Weiterhin haben eine private Gruppe!!!



Erste Hilfe Tipps

Erste Hilfe Tipps

Die Narzisse

Die Narzisse

Wichig für Sie, zu wissen

Wichig für Sie, zu wissen

Fragenkatalog

Fragenkatalog

Coaching

Coaching

Seminare & Vorträge

Seminare & Vorträge

Kinderbuch

Kinderbuch

  • Anti-Narzissten Shop

der Narz Blog

Ausstieg aus dem Dramadreieck

Bevor man das Dramadreieck verlassen kann, braucht es Ihr Verständnis, wie ein klassisches Dramadreieck überhaupt funktioniert. Es gibt immer ein Opfer, einen Täter und einen Retter (auch Helfer) genannt. Das Szenario kennen wir von Theater, Film und Fernsehen. Eine/r ist vermeintlich böse, eine/r ist arm dran und dann gibt es noch die/den, der alles wieder in Ordnung bringt. Zumindest in eine Ordnung, die uns nach dem Hauptabendprogramm gut einschlafen und denken lässt: „Alles in Ordnung. Die Bösen werden bestraft und die Guten gerettet. So soll es sein.“

Die Schuldumkehr

Auf der Autobahn kommt die Durchsage über den Verkehrsfunk: Achtung, Achtung – auf der A1 kommt Ihnen ein Geisterfahrer entgegen. Der Geisterfahrer hört die Meldung ebenfalls und schimpft vor sich hin: „Einer?“

Muttertag

An alle Mütter zum Muttertag, denen das Rechtssystem in Deutschland und Österreich ihre Kinder weggenommen hat aus mangelnder Kenntnis über malignen Narzissmus und psychische Gewalt Liebe liebende Mutter, ich kenne Deinen Schmerz und weiß, wie Weiterlesen…

Überwinden Sie Ihre Ohnmacht

Kennen Sie das? Es kommt ein plötzlicher Schockmoment und Sie fühlen sich so richtig ohnmächtig. Sie wissen nicht mehr genau, wofür Sie jeden Tag aufstehen. Durch diese Ohnmacht fühlen Sie sich vielleicht sogar hilflos. Oft Weiterlesen…

Mutter Theresa – Narzissmus

Verdeckter Narzissmus, offen-grandioser Narzissmus und Mutter Theresa Narzissmus. Sind Ihnen diese Begriffe bereits bekannt? In zumeist reißerischen Beschreibungen und Videos wird der verdeckte Narzisst/die verdeckte Narzisstin im Internet als der gefährlichste, bösartigste, gemeinste Narzisst und Weiterlesen…

Das narzisstische Pareto-Prinzip

Was ist das Pareto-Prinzip? Vielleicht kennen Sie das Pareto-Prinzip von Herrn Pareto aus dem vorigen Jahrhundert. Hier noch einmal zum Nachlesen. In meinen eigenen Worten zusammengefasst und an narzisstisch-echoistische Muster oder Strukturen angewendet, meint das Weiterlesen…