Thomas Schrottmacher

ist das Synonym für ein Autorenteam: u.a. Regina Schrott und Henning Glasmacher. Der Name Thomas gefällt uns einfach. Sein Namenspatron ist der kritische und hinterfragende Apostel von Jesus Jüngern. Er hat nicht einfach nur geglaubt – Thomas hat alles hinterfragt. Er wollte allem auf den Grund gehen.

Dank Thomas stellen auch wir in unserem Team einiges in Frage, insbesondere in unserer zunehmend egozentrischen & liebloseren Gesellschaft. Deshalb nennen wir uns Thomas Schrottmacher.

Gemeinsam im Team entwickeln wir zusammen mit kritischen Kindern aus unserem Freundes- und Bekanntenkreis  Kinderbücher zu sozial kritischen Themen, die wir assoziativ und dissoziativ mit einander verbinden.

Die Bücher von

erscheinen im

Regina Schrott

ist Regisseurin und Autorin. Sie schreibt die Geschichten für Thomas Schrottmacher nieder, die sich das Autorenteam ausdenkt und erlebt. Die Illustrationen im Kinderbuch „Meine Mama ist schwierig – mein Papa ist komisch“ hat sie gemacht.

Henning Glasmacher

ist der Lebenspartner von Regina Schrott. Er macht das Layout, bringt die Zeichnungen mit den Texten in Einklang und hat als Erfinder sowieso immer sehr lustige Ideen – nicht nur als Teil von Thomas Schrottmacher

Thomas Schrottmacher