Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter unterstützen Narz mich nicht®

Frau Evi Stoffels-Kaup

Sie hat den Bachelor in Gesundheits- und Sozialmanagement
mit dem Schwerpunkt Pflegeberatung mit Zulassung für die Pflegekasse.
Neben verschiedenen Weiterbildungen ist Frau Stoffels-Kaup auch Fachkraft für
Stressmanagement / Resilienz / Achtsamkeit.

Ihre Motivation Narz mich nicht® zu unterstützen ist es, Frauen aus dem toxischen Kreislauf zu helfen, sie positiv zu berühren, Ihnen eine neue Perspektive zu eröffnen, deren Leben positiv zu gestalten und mehr innere Zufriedenheit zu fördern.

Wir danken Frau Stoffels-Kaup sehr für ihre Unterstützung


Sie möchten Narz mich nicht® auch unterstützen?
Dann schreiben Sie uns mit einer kurzen Vita und was Sie dazu bewegt
bitte an folgende Adresse: office@narz-mich-nicht.de

Sollten Sie Narz mich nicht® materiell oder finanziell unterstützen wollen,
dann freuen wir uns auch darüber. Wir sind immer auf Spenden angewiesen,
damit diese Seite und alles was dazu notwenig ist, aufrecht erhalten bleibt.
Gerne stellen wir eine Spendenquittung aus.

Auch hierzu können Sie sich via Email an uns wenden,
nutzen Sie dazu bitte die o.a. Emailadresse

Vielen Dank, das Team von Narz mich nicht®