Reiner Maria Sixt – Personal Coach

Fünf Jahrzehnte lang machte er familiär, privat und beruflich äußerst leidvolle Erfahrungen mit narzisstischen Missbrauch.

Heute ist er Experte beim Thema narzisstischer Missbrauch/Echoismus und in dem Zusammenhang bei der Auflösung von Traumata, Ängsten, negativen Glaubenssätzen, Selbstwertkonflikten und Burn Out.

Sein besonderer Schwerpunkt im Coaching von Opfern narzisstischer Gewalt liegt im ersten Schritt in der Betreuung während der Entzugsphase von der toxischen Person, weil die Betroffenen in dieser Phase am meisten Unterstützung brauchen, bis sie stabil sind, entgiftet haben und keinen Kontakt mehr suchen.

Dabei arbeitet er wissenschaftlich fundiert, analytisch, familiensystemisch und mit den bewährtesten, erfolgreichsten Interventionsmethoden. Nach seinen Erfahrungen sind die Ursachen für die schrecklich hohen Ausmaße von Narzissmus häufig in den kriegstraumatisierten Generationen und den daraus resultierenden missbräuchlichen, unbewussten Verhaltensweisen, die von Generation zu Generation weitergegeben werden, zu finden. Seine Berufung und Erfahrung liegt darin die Prozesskette des Leides zu durchbrechen.

Im dunkelsten Schmerz finden wir unser hellstes Licht -für uns selbst, aber auch für unsere nachfolgenden Generationen- und für das kollektive Bewusstsein der ganzen Menschheit.    

Wenn Sie Unterstützung von Herr Reiner Maria Sixt benötigen,
wenden Sie sich bitte direkt an ihn mit dem Hinweis,
dass Sie über Narz mich nicht® zu ihm kommen.

Schreiben Sie ihm eine Email
Seine Webseite finden Sie hier:
www.reinermariasixt.com

No narcissist allowed