Toxischer Narzissmus in Familien –

ein Gesellschaftliches Phänomen der neuen Zeit?

Ein Workshop für Jugendämter und Familien

Wie entsteht toxischer Narzissmus und ist er heilbar?

Wie erkennen Jugendämter toxischen narzisstischen Missbrauch?

Was ist das überhaupt?

Welche Merkmale gibt es im Eltern/ Kind Kontex?

Welche Muster sollten Sie  kennen?

Wie können Sie Betroffenen helfen, wenn Sie Ihn erkennen?

Und was sind die psychischen Folgen toxischem Narzissmus Missbrauch!


Fragen die Sie in diesem Workshop beantwortet bekommen.


Dieser Workshop versteht sich als Aufklärungsmittel,
der Ihnen die Mechanismen von toxischem Narzissmus erklärt
und Ihnen Lösungen aufzeigt, wie Sie besser damit umgehen können.

Inbesondere in familiären Situationen, die toxisch belastet sind.


Der Workshop findet aufgrund der altuellen Pandemie Online statt.
Sollten demnächst wieder Präsenzveranstaltungen ohne 3G Regeln möglich sein,
würde dieser im jeweiligen Jugendamt stattfinden, im Umkreis von 100 km um Hadamar!

Weitere Entfernungen sind nach Absprache möglich.
Dabei berechenen wir die KM nach den aktuellen gesetzlichen Vorgaben.


Die Teilnehmerzahl richtet sich nach den jeweiligen Örtlichkeiten.
Maximal jedoch 10 Personen, bei einem Präsenzworkshop.

Online kann der Workshop mit bis zu 20 Personen umgesetzt werden.

Die Gebühr für den Workshop beläut sich auf 250€
und die Dauer beträgt maximal 2 Stunden.


Davon gehen 20€ an die
„NMN – Initiative für gewaltfreie Beziehungen gUG (haftungsbeschränkt)“
zur Unterstützung finanziell benachteiligter Menschen.
Damit ist gewährleistet, dass diese auch eine adäquate Beratung erhalten.


Weitere Beratungstermine können zusätzlich und individuell gebucht werden.
Eine Stunde wird dann mit 120€ berechnet.

Den Workshop leitet und hält Kerstin Eller-Bellersheim.
Sie ist eine Kooperationspartnerin von Narz mich nicht®


Mehr zu Kerstin Eller-Bellersheim erfahren Sie auf ihrer Homepage bei uns
unter folgendem Link: Kerstin Eller-Bellersheim


Um den Workshop zu buchen senden Sie uns eine Email an:
office@narz-mich-nicht.de

Frau Eller-Bellersheim wird sich dann mit Ihnen in Verbindung setzen und mit Ihnen die Termine abzustimmen.


Vielen Dank für Ihr Vertrauen in das Team von Narz Mich Nicht®

No narcissist allowed