Matthias Köck

Meine Laufbahn begann als Kaufmann im Groß- und Außenhandel (Fachrichtung Landhandel). Schon kurze Zeit nach der Ausbildung bemerkte ich aber, dass das wohl doch nicht so das Richtige für mich war und so habe ich eine Umschulung gemacht zum Fachinformatiker für Anwendungsentwickler.

Nach ein paar Jahren als Programmierer hatte ich das Glück, dass mein Chef nicht unbedingt der beste war und so wollte ich einfach mal etwas für MICH tun. So kam es dann, dass ich ein Seminar zum Thema Hypnose besucht habe. Obwohl ich es anfangs nicht vor hatte bewegte sich dann mein Leben in Richtung Selbständigkeit. Ich habe weitere Seminare und Workshops besucht und mich weitergebildet in den Bereichen Räucherungen, Energiearbeit, Familienaufstellungen, Rückführungen und auch Hypnosetherapie.


Als ich mich

nach ein paar Jahren dann bereit fühlte habe ich bei meinem Arbeitgeber die Stunden reduziert und zunächst nebenbei mit meiner Praxis begonnen.

Der Erfolg gab mir recht und so bin ich jetzt seit März 2015 Selbständig.

Durch meine emphatische Art und sehr bildhafte Sprache kann ich meinen Klienten das Leben besonders verständlich erklären.

Was mich als Hypnosecoach auszeichnet ist eine sehr ausführliche Aufklärung was und wie Hypnose nach meinem Verständnis wirklich funktioniert, was in unserem Kopf und unserem Körper passiert. Eine Besonderheit ist auch, dass ich erkläre, wo und wie Hypnose sich im Alltag versteckt und uns beeinflusst. Durch dieses neue Verständnis des eigenen Lebens verändert sich bereits etwas und Blockaden, Ängste und Sorgen können sich auflösen.

Schon seit Beginn meiner Tätigkeit kommen immer wieder Opfer von Narzissten zu mir, doch selbst haben sie es nie so beschrieben. Frauen, wie auch viele Männer, sind mit dem Begriff nicht so sehr vertraut und beschreiben dann eben ihren cholerischen Partner (m|w|d). Sie bestätigen, dass es ihnen selbst schwer fällt NEIN zu sagen oder dem anderen Mal die eigene Meinung zu geigen.

Fehlendes Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl sind oft Grundlage dafür, sich dem anderen Aufzuopfern und die eigenen Bedürfnisse zuerst zurück zu stellen und sie schließlich resigniert ganz aufzugeben. Man gibt sich selbst auf! Lebensqualität ist etwas, was nur andere haben und man bewundert sie aus der Ferne.

Mit Hypnose

und anderen Techniken kann es aber leicht sein und vor allem auch schnell gehen, sich von diesen negativen Mustern zu befreien. Was daraus folgt sind mehr Selbstbewusstsein, Selbstwertgefühl und auch Selbstachtung – kurzum LEBENSQUALITÄT und FREUDE.

Ein Vorteil der Art und Weise, wie ich meine Techniken anwende ist, dass alle auch ONLINE und somit unabhängig der Entfernung oder einer Qualitätseinbuße von überall auf der Welt aus, genutzt werden können.

Ich verwende hierfür ZOOM.us und als ehemaliger Programmierer helfe ich auch gerne im Vorfeld dabei es kostenlos einzurichten und anzuleiten, wie es funktioniert. Alles was für ONLINE-Termine notwendig ist:

– ist ein bequemes Plätzen, wo Sie sich hinsetzen oder hinlegen können
– eine stabile Internetverbindung
– eine Webcam, damit ich Sie während der Hypnose sehen kann, wenn Sie nicken und wie Sie atmen
– einen Lautsprecher oder Kopfhörer/Headset
– und etwas Zeit und Ruhe und den willen mehr Lebensqualität zu erreichen

Ihr Matthias Köck – Zentrum für Hypnose und Lebensmanagement


Aktuelles Programm:

Es gibt ein neues Paket!

Viele Fragen mich immer wieder nach Set- bzw. Paketpreisen
und darum habe ich ein Paket erstellt,
das dem Durchschnitt der Bedürfnisse meiner Klienten entspricht.
Das Paket beinhaltet 8 Stunden, die sich in der Regel, je nach Bedarf, auf 3-5 Sitzungen
und einen Zeitraum von 1-3 Monaten verteilen.
Angerechnet wird immer die erste Stunde ganz und dann im halb Stunden Takt.

Das Paket liegt für Privatpersonen bei 600,- € inkl. Steuer,
für Firmen 600,- € plus der aktuellen MwSt.

Privatpersonen sparen so 40,- € auf 8 Stunden.
Weiterhin können auch Einzeltermine zum aktuellen Stundensatz von 80,- € gebucht werden.
Wie lange Einzeltermine dauern kann vorher nicht eingeschätzt werden,
da es auf den jeweiligen Klienten und das Thema ankommt.
Die erste Sitzung dauert in der Regel etwa 2-3 Stunden.

Für die meisten Themen werden im Schnitt 3-5 Sitzungen benötigt.


Wenn Sie Herrn Köcks Unterstützung benötigen,
wenden Sie sich bitte direkt an Ihn mit dem Hinweis,
dass Sie über Narz mich nicht® kommen.
Vielen lieben Dank!

Schreiben Sie Herrn Köck direkt eine E-Mail
an: koeck@narz-mich-nicht.de
oder besuchen seine Website unter:
www.hypnose-koeck.de

Telefon von Herr Köck: +49 175 4166410
www.facebook.com/lebensmanagement | www.youtube.com/hypnosekoeck