1. In den Augen einer Narzisse können Sie niemals etwas richtig machen.


2. Narzissen fehlt der emotionale Empathiewille. Solange Sie Narzissen mit Ihrer Empathie füttern, unterstützen Sie ein System, das Sie krank macht und einen Vampir nährt. 


3. Narzissen sind eine Gesellschaftskrankheit. Wie bei der Krankheit Krebs können Sie nichts dafür, dass es ausgerechnet Sie erwischt hat. Es liegt in Ihrer Verantwortung, etwas dagegen zu tun – für sich selbst, Ihre Kinder und nicht zuletzt unsere Gesellschaft! Wir helfen Ihnen dabei.