Nicole Fietz

ist Heilpraktikerin mit den Schwerpunkten:
Traditionelle chinesische Medizin (TCM), Psychotherapie & Lebensberatung

Ich bin Nicole Fietz, geb. 1970 in Gehrden bei Hannover.
Heute arbeite ich als Heilpraktikerin in eigener Praxis in Köln und meine Schwerpunkte sind Psychotherapie, Lebensberatung und die traditionelle chinesische Medizin (TCM).

In meiner Arbeit verbinde ich die Ansätze der Transaktionsanalyse (TA) – eine psychologische Theorie der menschlichen Persönlichkeitsstruktur – mit der TCM.

Mein Leitsatz ist: Du bist der wichtigste Mensch in Deinem Leben.

Was ist der große Vorteil meiner Arbeit?
In dem ich verhaltensbezogene, soziale, lebensgeschichtliche und phänomenologische Informationen in Zusammenhang mit den 5-Elementen der TCM bringe, kann ich Parallelen zwischen der Persönlichkeitsstruktur und der Disharmonie in den 5-Elementen – also die Verbindung zwischen Psyche und Körper – feststellen.

Denn es ist mir wichtig, die Ursache und nicht nur die Symptome zu behandeln.

Aus Erfahrung als Heilpraktikerin weiß ich, dass unsere Lebenseinstellungen, Gewohnheiten, aber auch seelische Belastungen häufig der Grund für Schmerzen, Dysfunktionen oder Antriebslosigkeit sind. Nur selten ist uns diese Psychosomatik bewusst.

Patienten, die zu mir kommen, leiden u.a. an Depressionen, Burnout, Persönlichkeitsstörungen oder sozialen Konflikten, aber auch unter körperlichen Beschwerden wie Rückenschmerzen, Migräne, Magen-Darm-Problemen, Allergien oder auch Autoimmunerkrankungen.

Oftmals ist die Ursache nicht augenscheinlich und wechselseitig.
Zur Analyse nutze ich mein selbst entwickeltes Anamneseverfahren.

Elementar für meine Arbeit sind die Struktur der Persönlichkeit im Zusammenhang mit der Lehre der Fünf Elemente (Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser), die Analyse der Transaktionen mit anderen und mit sich selbst, die Arbeit mit dem inneren Kind, Aufdeckungen von Spielen und Dramen, die Analyse des Skripts.
Alles Modelle der TA, die dem Patienten helfen, sich, andere und die Welt etwas besser zu verstehen. Hierzu wende ich auch Interventionsformen wie Aufstellungen und Stuhlarbeit an.

Um die Wirkung körperlich zu unterstützen, setze ich die z.B. die Akupunktur ein, um Blockaden zu lösen und somit Erlaubnisse und Anerkennung zu geben. Auch hierbei spielen die Ich-Zustände eine große Rolle, weil diese im direkten Zusammenhang mit den entsprechenden Meridianen stehen. Zum Beispiel kann Stress auch körperlich durch Entspannung abgebaut werden, um überlagerte Gefühle spürbar zu machen.

Ich freue mich auf Sie
Ihre Nicole Fietz


Wenn Sie Frau Fietz Unterstützung benötigen, wenden Sie sich bitte direkt an Sie mit dem Hinweis, dass Sie über Narz mich nicht® zu ihr kommen. Vielen lieben Dank!

www.nicole-fietz.de
kontakt@nicole-fietz.de