Narzissmus einfach erklärt

und übersichtlich zusammengefasst

Ein schwieriges Thema erfrischend
und verständlich erklärt

Dieses Buch bietet eine Zusammenfassung der wichtigsten Informationen, die Sie im Umgang mit Narzissten und Narzisstinnen benötigen. Es erklärt zudem sehr anschaulich die Unterschiede von Narzissten, Soziopathen und Psychopathen sowie das narzisstisch-echoistische Problem unserer Gesellschaft. Co-abhängige Menschen, die in toxischen Beziehungen gefangen sind, fehlt der Impuls, zu gehen oder die Chance, in ihre Selbstverantwortung zu kommen.

In diesem Buch finden Sie die Spielregeln des Narzissmus und die typischen Werkzeuge der Manipulation, sowie praktische Tipps, worauf Sie als betroffene Empathin oder Empath zu achten haben und wie Sie sich selbst und Ihre Angehörigen schützen können.

Aus Ihrer persönlichen Betroffenheit erzählt Regina Schrott von erlebten Situationen mit Narzissmus und zeigt Ihnen Strategien auf, wie auch Sie (wieder) ein glückliches Leben frei von narzisstischen Unter- und Übergriffen leben können.

Rezensionen

„Narzissmus ist die Krankheit unserer Zeit: kaum erkannt, wenig beachtet und doch sehr schädlich – für die Betroffenen, aber viel mehr noch für die Opfer. Narzissten reißen Familien auseinander, treiben Menschen ins Unglück und zerstören soziale Beziehungen, das seelische Gleichgewicht und manchmal jede Lebensfreude.

Letztlich kennt fast jeder solche Menschen, sogar im eigenen Freundeskreis: vordergründig charmante Persönlichkeiten mit einnehmendem Wesen, die sich sehr plötzlich als gefühlskalte, tyrannische und manipulative Egomanen entpuppen. Was den Kampf dagegen erschwert, ist, dass sie in einer von Selbstdarstellung geprägten Gesellschaft für ihr Verhalten belohnt statt bestraft werden!

Die Autorin macht keinen Hehl daraus, dass sie viele Jahre selbst betroffen war und dafür teuer bezahlen musste. Das macht das Buch besonders lesenswert: Auf wenigen Seiten seziert und filetiert sie die Perfidie dieser zerstörerischen Charaktere – und legt verständlich offen, was sie antreibt und wie sie vorgehen. Vielen wird es erst beim Lesen wie Schuppen von den Augen fallen, wie tief sie selbst in der Narzissten-Falle stecken. Mehr noch: dass sie Teil ihres eigenen Problems sind.

Und das ist schon der Einstieg in die Lösung. Denn das Buch hört nicht hier auf, sondern bietet konkrete Wege, wie man aus der Falle wieder herausfindet. Erst wer sich erkennt, kann aus der Spirale aus Isolation und seelischem Leiden selbst herausfinden. Das ist eine große Hoffnung und eine echte Hilfe. Auch für Nicht-Betroffene, die allzu oft in das Spiel von Narzissten hineingezogen werden, ohne es zu merken.“

MHKM • Martin Henseler Kommunikation und Marketing

***

„Narzissmus existiert nicht nur im privaten Umfeld. Auch im beruflichen Kontext sind einige Menschen davon betroffen. Das Buch von Regina Schrott ist ein guter Einstieg in das Thema: verständlich geschrieben und auf den Punkt gebracht. Dazu noch mit hübschen Illustrationen – da macht das Lesen doppelt Freude. 

***

Als systemischer Business Coach empfehle ich das Buch gerne meinen Klienten.“

Das Buch können Sie über Amazon bestellen:

Natürlich können Sie das Buch auch direkt bei uns erwerben unter:
office@narz-mich-nicht.de

Besuchen Sie unsere Seite mit den Buchempfehlungen,
dort finden Sie auch andere sehr gute Bücher über das Thema Narzissmus.